Wer steht für den Pferdefuttershop Sperling?

 

Caroline Sperling, Dipl. Betriebswirtin (FH) ist Geschäftsführerin, und ganzheitlich verantwortlich von der Produktauswahl, über die telefonische Beratung bis hin zum reibungslosen Ablauf, so dass Sie als Kunde zufrieden einkaufen können. Neben dem Online-Shop ist Caroline seit 2006 selbständig als Pferdepsychologin, Trainerin und seit 2015 Fachbuchautorin mit einem ganzheitlichen Konzept. Dieses Konzept basiert auf ihrer Philosophie: „Ein zufriedenes und glückliches Pferd macht Freude und wird nicht zum Problempferd.“ Mehr Informationen zu ihrer Trainertätigkeit erfahren Sie unter:
www.Sanfte-Pferdeausbildung.de

Über die Produktauswahl

 

Caroline Sperling: „Die Produkte suche ich persönlich aus, weil es mir wichtig ist, dass nur wirksame und qualitativ hochwertige Produkte in unserem Sortiment sind. Bei Kräutermischungen verkaufen wir z.B. nur die höchste Qualitätsstufe: Deutsche Arzneibuchqualität. Ich bin in diesem Punkt sehr kritisch. Ergänzungsfuttermittel mit Zucker, Füllstoffen, Konservierungsmitteln etc. lehne ich ab und werde ich niemals anbieten. Meine eigenen Tiere bekommen auch nur beste Futtermittel. All die Produkte, die Sie bei uns erwerben können, verwende ich für meine eigenen Tiere und habe sie für gut befunden. Auch unsere Kunden nutzen diese und sind äußerst zufrieden. Aus meiner Sicht ist die Fütterung die Basis für ein gesundes, langes und glückliches Leben. Daher darf an der Fütterung auch nicht gespart werden!

Zusätzlich zum Pferdeproduktesortiment habe ich zwei Produkte aufgenommen. Ich liebe sie so sehr, dass sie treue Begleiter meines Lebens geworden sind und ich erfreue mich täglich an ihnen:

  • Steierisches Kürbiskernöl der Ölmühle Hamlitsch. Es ist vielfach prämiert und so lecker, dass es bei uns in keinem Salatdressing mehr fehlen darf!
  • Unsere Geldbörse Paula von Emma-Maria & Ursina aus hochwertigem Wollfilz. Sie ist mit viel Liebe handgefertigt und aus hochwertigem Material. Selbst nach zwei Jahren mit oft dreckigen Stallhänden sieht meine „Paula“ immer noch super schön aus.